Jürg Straumann - Variations Vallotton

PANOPTIKUM* ist das Projekt eines Malers, den ein Kunstkritiker einmal liebevoll-ironisch als Clown, Bildalchimisten, Chaoten und Akrobaten sowie als Schulmeisterlein Wutz und dessen Autor Jean Paul in Personalunion bezeichnet hat. Nun wurde das Bildarchiv dieses Sonderlings vollständig digitalisiert, und man darf gespannt darauf sein, welche multimedialen Kapriolen sich daraus ergeben...

* Panoptikum (griech. „pan“ = gesamt und „optikós“ = schauen): Sammlung von Sehenswürdigkeiten oder Kuriositäten.